Charlotte Zorell

1996 in Wien geboren und aufgewachsen.

 

AUSBILDUNG:

Seit 10.2017 Performance- und Schauspielausbildung an dem Labor DiverCITYLAB

10.2016 bis 02.2021 Studium der Bildungswissenschaft Universität Wien

09.2006 bis 06.2014 AHS BG&BRG Wien 3 (HIB) Boerhaavegasse 15 mit musischer Ausbildung

Seit 2006 Piano mit Unterricht (Hauptfach während der schulischen Ausbildung) und Konzerte

 

BERUFSPRAXIS:

2016-2018 Hip-Hop Tanzlehrerin bei Sportunion

Seit 2016- Mitarbeit bei diversen Theaterprojekten mit Kindern als Leitende, Tanz- und Bewegungslehrerin (u.a. bei Sportunion), theaterpädagogische Workshops

Seit 2003- Diverse Schauspielkurse und Theaterprojekte als Teilnehmende, u.a. in Kooperation mit „Dschungel Wien“

 

KÜNSTLERISCHER LEBENSLAUF:

Januar/Februar 2021 „Die Schamlosen“ Theater Arche, unter der Regie von Nagy Vilmos

2020 „Stickeria“ Stationentheater im Gemeindebau

2020 „Medeas Odyssee“- Online Hörspiel „Medeas Töchter*“, Dschungel Wien

Seit 2019- Burgtheater-Studioensemble „Kriegerin“ unter der Regie von Anja Sczilinski, Vestibül Wien

Seit 2019- „SALTO MORALE & die fabelhaften Brüder Karamasov“ Theater Olé, unter der Regie von Verena Vondrak und Hubertus Zorell

2019/2020 „WAS IHR WOLLT“ eine Kooperation von Dschungel Wien und diverCITYLAB unter der Regie von Corinne Eckenstein, Dschungel Wien

2019 “Darf ich bitten?” NACHTVOLK Abschluss des 3. Semesters der diverCITYLAB-Akademie, Rote Bar im Volkstheater

2018 „Tent Sweet Tent” Performance im öffentlichen Raum (in 5 Bezirken) im Zuge des “Wir sind Wien- Festivals“

2018 “50 Jahre nach ’68” Performances und Aktionen des diverCITYLABs
»Ich geh kaputt – gehst du mit?«, unter der Regie von Katharina Kummer In allen Räumen des Dschungel Wien

 

Sprachkenntnisse: Deutsch (Erstsprache), Englisch (Sprachniveau B2+), Französisch (Grundkenntnisse)

Kontaktinfo: Tel: (+43) 699 10086981 Email: charly.zorell@gmx.at