Medeas Töchter*

Eine digitale Führung durch eine isolierte Welt auf www.medeastoechter.at


MEDEAS TÖCHTER*, das sind junge Frauen*, deren Sichtbarkeit und Einflussnahme auf die Gesellschaft aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, sexuellen Orientierung oder politischen Ansichten in den Hintergrund gedrängt werden. Ihre Stimmen, Gesichter, Körper und Gedanken sollen nicht gehört und gesehen werden. Auf ihrem Rücken wird Politik gemacht, sie sind aber nicht Teil davon.

Seit September 2019 arbeiten wir den griechischen Mythos der Medea auf und schreiben gemeinsam mit der Rapperin Esra Özmen, der Slampoetin Yasmo und der Autorin Tunay Önder unsere eigenen Medea-Geschichten. Dabei entsteht ein Manifest, das Geschichten von Mädchen* und jungen Frauen* an die Oberfläche bringt, die noch ungehört sind. Es geht um eine Zukunft, in der diese jungen Frauen* die Stadt lenken und leiten werden. Eine Vision, die zur Wirklichkeit wird.

Für unseren Premierentermin am 15. Juni 2020 suchen wir derzeit ständig neue, legale und gesundheitlich vertretbare Ausdrucksmöglichkeiten. MEDEAS TÖCHTER* schicken aus ihren aktuellen Aufenthaltsorten Videos, Texte und Tonaufnahmen, sie tanzen, brüllen, performen, sprechen. Das gesammelte Material veröffentlichen wir hier.

Alle TÖCHTER* MEDEAS sind eingeladen mit uns laut zu sein! Wenn Ihr Lust habt, ein Video zu drehen, schicken wir Euch alle Infos.

Meldet Euch unter medeastoechter@gmail.com

Eine Shift-Produktion in Kooperation mit dem Dschungel Wien

 

Leitung: Magdalena Chowaniec, Corinne Eckenstein, Aslı Kışlal

Schreibwerkstatt: Yasmin Hafedh, Esra Özmen

Text: Tunay Önder

Dramaturgie: Anna Schober

Chorarbeit: Hannah Heckhausen

Produktion: Anna Sonntag

Assistenz: Katharina Fischer, Lilly Pfalzer, Adrea Nalin

Performer*innen: Gökce Aköz, Ebru Aksit, Ruchi Bajaj, Sahan Berna, Elif Bilici, Vahide Caf, Irem Yeser Coskun, Nina Dafert, Kavut Holly Demet, Gülnur Dermikoca, Anna Fenderl, Martina Forstner, Jessica Frank, Daphne Fürlinger, Eli Gebhart, Vasfiye Goecen, Tamalynne Grant, Anna Gromova, Paulin Häfner, Elena Halkias, Aysen Hofstätter, Flora Hölzl, Ramon Isabel, Tanja Josic, Lena Kaiser, Yasmin Karabacak, Annamaria Kemanjian, Michaela Khom, Yuria Knoll, Lara Kofler, Marinela Kostic, Cecilia Kukua, Vicky Kunz, Martina Laimer, Milena Leeb, Lilie Lin, Canan Keskinöz Linneweh, Yasmin Maatouk, Lisa Mackner, Wasan Majeed, Franka Mascha, Valeria Menia, Johanna Mettnitzer, Caroline Elisabeth Mirkes, Ines Miro, Jona Moro, Ivana Nikolic, Shirin Öksüz, Hannah Plachel, Wanda Purtscheller, Laura Rameis, Ana Maria Rodrigues, Yvonne Schamilow , Lili Schandl, Tekla Scharwaschidze, Christine Schörkhuber, H. Ezgi Karakaş Schüller, Chiara Seidl, Sophia Steinbruckner, Marlene Tamir, Günin G.Tavlas, Magdalena Tichy, Bianca Tornea, Meli Toupaj, Christina Ulrich, Mirjam Weißbacher, Silvia Weitlaner, Lucie Zelnicek, Jenni Zenz, Charlotte Zorell

Homepagegestaltung/Grafikdesign: Barbis Ruder

Fotos: Rainer Berson