Isabella-Nora Händler


Geboren in Graz (Steiermark).

Absolvierte eine klassische Tanzausbildung, sowie Modern Dance und Jazz Dance, an der Grazer Oper. 2014 privater Schauspielunterricht mit Sylvie Rohrer. (Burgtheater Essamble) Herbst 2015 Beginn des Schauspielstudiums an der diveryCITYLAB AKADEMIE für Performance und Schauspiel in Wien. (Vier Ausbildungsjahre // Abschluss mit Diplom & Bühne Reifeprüfung durch die Paritätische Kommission April/Mai 2019) Neben Theater Engagements in Wien und Österreich ist sie Teil des Theater- und Performance-Kollektivs Toxic Dreams. (Regie: Yosi Wanunu // Produktion: Kornelia Kilga). Im Sommer 2018 war sie als Schauspielerin in Gaudiopolis (Regie: Tanja Witzmann // Koproduktion Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikum), Der Wal der Österreich verschluckte (Regie: Yosi Wanunu // MuseumsQuartier Wien) und in The Audition (Regie:Yosi Wanunu // Produktion: LizArt) bei einem Gastspiel in Finnland zu sehen. Kommendes Engagement Herbst 2018 The Bruno Kreisky Lookalike (Regie Yosi Wanunu// Produktion Toxic Dreams // WUK Wien).

 

Projekte, Filme und Engagements;

2018: Gaudiopolis // Theater // Regie. Tanja Witzmann // Ko Produktion: Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikum

2017: Moby Dick- The Quest for the Austrian Whale        // Film // Regie: Yosi Wanunu // Produktion: Toxic Dreams

2017: Home of the not so brave- Stories from Apartment Nr. 12//

Theater // Regie: Yosi Wanunu // Produktion: Toxic Dreams // Brut im Künstlerhaus Wien

2016: Thomas B or Not // Theater // Regie: Yosi Wanunu // Produktion: Toxic Dreams // Brut im Künstlerhaus Wien

2016: Die Stunde da wir nichts voneinander wussten // Theater // Regie: Asli Kislal // Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

2016: The Audition // Theater // Regie: Yosi Wanunu // Produktion: LizArt Production // Kosmos Theater Wien

2016: Mechanical Paradise // Theater // Regie: Yosi Wanunu // Metrokino Kulturhaus Wien

2016:    ShoeshineRhapsody // Theater // Regie: Yosi Wanunu // Wir sind Wien Festival

2015: Der Kastellan // Kurzfilm // Regie: Valerie Fritsch & Mathias Zuder

AUSBILDUNG:

2015-2019: Schauspiel & Performance Ausbildung an der diverCITYLAB AKADEMIE in Wien

2017: Casting Workshop für Film und TV mit Casterin Eva Roth

2017: Source Tuning Filmschauspiel Workshop mit Schauspielcoach Jens Roth

2017: Lecoq und Bouffon Workshop mit Adriana Salles

2015-2018: Kontinuierlicher Filmschauspiel Unterricht mit Filmregisseurin und Filmproduzentin Nina Kusturica

Kontakt:

isabella@haendler.at

Foto © Bernhard Fiedler