diverCITYLAB – ARTIST IN RESIDENCE


Laufend erreichen Menschen mit einem großen Potenzial an Wissen und Kreativität Österreich. Wenn wir davon ausgehen, dass diese Menschen in Österreich ein Zuhause finden werden, ist es ein Fehler, zu denken, dieses Zuhause ließe sich rein über den Zugang zum österreichischen Sozialsystem herstellen. Unter den Ankommenden befinden sich Intellektuelle, die in ihren Herkunftsländern bereits künstlerische Professionen ausgeübt haben. Grundversorgung muss vollwertige Teilhabe an der Gesellschaft bedeuten. Wir sind überzeugt, dass alle Menschen, die hier leben das Recht haben, ihre Potenziale auch professionell zu nutzen und über sie ihr Überleben zu sichern.

Um einigen internationalen Kunstschaffenden einen Einstieg in die österreichische Kunstszene zu ermöglichen, unterstützen wir diese bei ihren Projekten.

Neben finanzieller Unterstützung umfasst unser ARTIST IN RESIDENCE-Programm Hilfe beim Übersetzen von Texten, dramaturgische Betreuung, Beratung und Unterstützung bei produktionstechnischen Fragen, Bereitstellung von Räumen und Vernetzung mit anderen Institutionen und Initiativen.